.
.
.
.
.
.
.
.

Aktuelles

Die Schulleitung wünscht den Lehrerinnen und Lehrern sowie allen Schülerinnen und Schülern eine erlebnisreiche und erholsame Ferienzeit.

K.Beer & M.Götzl 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

seit vergangener Woche laufen nun alle Ganztagsangebote, für die ihr euch eingetragen habt. Auf der Homepage findet ihr unter "Unsere Schule"/"Ganztagsangebote" alle wichtigen Angaben.

Bitte denkt daran, dass ihr euch entschuldigt, solltet ihr wegen eines dringenden Termins einmal nicht teilnehmen können. Eure Kursleiter bereiten sich vor, kaufen Material und rechnen mit eurer Teilnahme.

Viel Spaß...

Eure Schulleiterin

K.Beer

Eine Umfrage unter 500 Jugendlichen aus Taucha hat gezeigt, was Ihr wollt:

 Grafittiwand - freies W-LAN - überdachte Treffs - Jugenddisco – ….

Zum ersten Treffen mit den Vertretern der Stadt, der Vereine, der Schulen und anderer Institutionen sind nur sehr wenige Schüler erschienen. Wir brauchen aber viele interessierte Kids mit ihren kreativen Ideen.

Mach mit:

Wir wollen über die Umsetzung diskutieren und anfangen, einige Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Kommt am 07. Dezember 2017 um 16:30 Uhr in den Jugendclub Taucha und macht mit!

SEG Jugendbeteiligung Taucha

Am Freitag, d. 16.06.2017, durften wir Schüler der Klasse 5a den Biologieunterricht mal anders erleben. Es ging per S-Bahn und kurzem Fußmarsch in die Zooschule nach Leipzig. Dort erwartete uns Herr Kästner. Gleich ging es spannend los mit Querbeetfragen aus dem Biologieunterricht der letzten Schulwochen.

Er erklärte uns kurz die vorbereiteten Arbeitsblätter und dann ging es in den Zoo zur Beantwortung . Dazu bekamen wir wie kleine Entdecker noch Fernrohre mit und viele tolle Hinweise.

 

Wir besuchten von Fische über Lurche und Kriechtiere ,die Vögel und Säugetiere. Auch mal kurz durften wir hinter die Kulissen  (Zooklinik, Futterküche) schauen. Auch konnten wir Herrn Kästner viele Fragen stellen . Am Ende merkten wir noch nicht mal, dass es schon 11:45 Uhr war und es wurden noch schnell  die Lösungen  vorgetragen.

Es hat uns viel Spaß  gemacht und ein großes Dankeschön an Frau Stelzer und Frau Raasch für die Begleitung.

Die Klasse 5a der Oberschule Taucha